Categories
Best Classical & Contemporary Music Beautiful Music

Vazha Azarashvili Sentimentaler Tango (4-händige Klaviernoten)

Vazha Azarashvili Sentimentaler Tango (4-händige Klaviernoten) Sentimental Tango (ფორტეპიანოს ფურცელი)

free sheet music download partitions gratuites Noten spartiti partituras Vazha Azarashvili

Vazha Azarashvili

Vazha Azarashvili ist einer der bedeutendsten Pioniere der georgischen klassischen Sprache. Er repräsentiert die Generation georgischer klassischer Komponisten, die in den 1960er Jahren in der ehemaligen Sowjetunion entstand.

Vazha Azarashvili wurde 1936 in Tiflis geboren. Sein Vater war ein Musiker, der sich auf Volksmusik spezialisierte und georgische Volksinstrumente spielte. Die frühe Auseinandersetzung mit ethnischer Musik, die in einem freien Improvisationsstil verwurzelt und untrennbar mit der georgischen Poesie verbunden ist, offenbarte bald Azarashvilis Interesse und Talent für Komposition.

Bester Notendownload aus unserer Bibliothek.

Seine erste musikalische Ausbildung erhielt er in Komposition an der Musikhochschule in Tiflis. Von 1956 bis 1963 studierte er am Staatlichen Konservatorium Tiflis, wo er Grund- und Aufbaustudiengänge mit Schwerpunkt Komposition absolvierte.

Das Jahr 1969 wurde im Leben des jungen Komponisten bedeutsam: Die Uraufführung seines Cellokonzerts Nr. 1, aufgeführt vom berühmten Cellisten Eldar Issakadze (Volkskünstler Georgiens), brachte Vazha Azarashvili sofortige Anerkennung und Popularität.

Please, subscribe to our Library. Thank you!

Kurz darauf folgten mehrere Aufführungen des Konzerts in der ehemaligen Sowjetunion sowie in Schweden, Finnland, Ungarn, Jugoslawien und der Tschechoslowakei. Nach diesem Erfolg festigte das 1973 geschriebene Bratschenkonzert Azarashvilis Ruf als Meister der Konzertform, von der er sieben geschrieben hat.

Kammermusik ist für Vazha Azarashvilis lyrischen Ausdruck von zentraler Bedeutung und er hat zahlreiche Kompositionen in diesem Genre geschrieben. Die Werkliste umfasst Sonaten für verschiedene Instrumente, Quartette, Quintette, Klavierduos und Musik für Kammerorchester.

In den 1970er Jahren wandte sich Azarashvili der Vokalmusik zu und schrieb sechs Operetten, zwei Liederzyklen mit klassischer georgischer Poesie und viele Kunstlieder.

Im Laufe seiner Karriere hat Vazha Azarashvili populäre Lieder sowie Musik für Theater und Film geschrieben. Viele seiner Lieder sind seiner geliebten Stadt Tiflis gewidmet. Dies verschaffte ihm in Georgia enorme Popularität.

Derzeit arbeitet er als Professor für Komposition am Staatlichen Konservatorium Tiflis. Für seine künstlerischen Leistungen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, darunter den höchsten Titel „People’s Artist of Georgia“.

Der gefeierte georgische Komponist Vazha Azarashvili gehört zu der Generation, die während der Sowjetzeit in den 1960er Jahren entstand, zu einem der bedeutendsten Pioniere des Landes im Bereich der klassischen Musik wurde und seinem zeitgenössischen musikalischen Erbe internationale Anerkennung verschaffte.

Azarashvilis äußerst lyrische Musiksprache wird in dieser Sammlung seiner gesamten Werke für Cello und Klavier elegant dargestellt, einschließlich seiner Transkriptionen wunderschöner Stücke wie Nocturne, Nostalgie und Sentimental Tango in Weltersteinspielungen für diese Versionen.

Browse in the Library:

and subscribe to our social channels for news and music updates:

sheet music library

It’s nice to meet you.

Sign up to receive our new posts in your inbox.

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

Google Translator